Partnersuche mit behindertem kind


"37 Grad": "Mütter auf Partnersuche - Ich will einen Mann"



Partnersuche mit behindertem kind

Bitte schalte deinen AdBlocker auf den REHAkids. Das Forum ist für dich komplett kostenlos nutzbar. Zur Finanzierung des Forumsbetriebs sind wir aber auf die Werbeeinnahmen angewiesen. Bitte schalte daher den Werbeblocker in deinem Browser für die REHAkids. Gerne kannst du unsere Arbeit auch mit einer Spende unterstützen. Seite erstellt in 0. REHAkids Shop Flohmarkt REHAtalk. Portal Mitgliederliste Benutzergruppen Karte Album FAQ.

Profil Privat-Nachrichten Login Registrieren. Dieses Thema einem Freund schicken:: Partnersuche mit behindertem Kind. Geschieden bin ich schon länger Es ist sehr schwer für mich, eine Partnerin zu finden, die akzeptiert, dass ich für meinen Sohn da sein will und muss und daher nicht immer verfügbar bin. Habt Ihr aehnliche Erfahrungen gemacht und wie habt Ihr die Situation gelöst?

Ellert REHAkids Urgestein Anmeldedatum: Ich denke an sich ist es schwer einen passenden Partner zu finden ein behindertes Kind macht es da nicht leichter. Auch für eine potentielle Freundin ist ein Kind schwer zu akzeptieren das anders ist, weil man nicht weiss wie damit umgehen und weil es einfach Angst macht. Anja Müller Stamm-User Anmeldedatum: Hallo, das Problem habe ich selber gottseidank nicht, möchte aber aus Frauenperspektive hinzufügen, dass es einen Mann auch sympathisch macht, wenn er sich offensichtlich verantwortungsbewusst um sein Kind kümmert bei behindertem Kind sogar eher noch mehr.

Es kommt natürlich auch immer darauf an, was man sucht. Ich denke aber schon, dass viele Frauen Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein schätzen Das aber ist ja überhaupt ein Thema in Beziehungen. Andere haben zeitintensive Hobbies, die der Partner akzeptieren muss. Da könntet ihr euch dann zusammentun Vielleicht partnersuche mit behindertem kind man hier ein Unterforum "Partnerbörse" aufmachen: Hallo also mit behinderte kinder ist wohl immer schwer die meisten männer sind auch immer ab geschreckt wenn ich welche wo kennen lern!

Hallo Stefanich partnersuche mit behindertem kind Gott sei Dank keine ähnliche Erfahrungen gemachtaber " Erfahrungen " mit der Partnersuche. Solange ich damals " gesucht " habekamen nur Pappnasen. Ich würde erstmal die Person ins Augenschein nehmenwer Charakter hat zeigt sich oft schnell. Von beiden Seiten Gaststätten Bekanntschaften z. Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind. Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot. Danke für Eure Meinungen. Anja, gegen eine Partnerboerse hier hatte ich gar nichts, wär eine tolle Idee.

Ich denke, die fehlende Zeit ist ein Problem aber auch das Platzproblem, ich könnte mir gerade nicht vorstellen, mit jemanden zusammenziehen, da mein Sohn ja seine Besonderheiten hat und auch mehr Platz braucht. Aber bevor ich keinen Sohn vernachlässige, verzichte ich lieber auf eine Partnerin, auch wenn es schwer fällt. Hallo Stefan, die Partnersuche ist in unserer Situation sicher noch schwieriger als normal, ich empfinde das auch so.

Es sieht für viele so aus, als wenn eigentlich keine Zeit für einen Partner bliebe. Ich denke manchmal sogar, dass das stimmt Es muss eben viel Verständnis und Toleranz da sein. Sicher kommt es auch immer auf die Partnersuche mit behindertem kind der Behinderung oder Besonderheit an des Kindes an. Eine spezielle Partnerbörse wäre da sicher nicht schlecht. Wenn dein Kind nicht bei dir wohnt, stelle ich mir die Situation noch etwas günstiger vor als hier. Ich finde auch, dass es als Pluspunkt zu sehen ist, wenn dich als Vater engagierst.

Sicher gibt es irgendwo Frauen, die das zu schätzen wissen. Hi, das wird ja lustig hier: Und zumal man in Threads hier immer wieder von so einsamen Herzen liest: Das mit dem Zusammenziehen ist die Sache mit Topf und Deckel. Manche Frauen wollen viell. Es muss halt passen Also sollen wir die Moderatoren anschreiben, zwecks Unter forum Kontaktwuensche?

Hi, ich find die Idee eigentlich ganz gut. Schreiben werde ich jetzt allerdings nicht, weil ich daheim alles habe, was ich brauche,: Schreiben müssten also die, die Bedarf haben du? Online partnersuche peinlich denke ich echt, die Idee, dass sich da dann viell. Man lebt ja schon mehr oder weniger in einer eigenen Welt mit den "besonderen" Kindern, und was "normale" Leute langweilt Thema Ärzte, Therapien, OPS usw.

Und wer selber schon nach einer OP am Bett seines Kindes geweint hat, wird dich eher verstehen, wenn du sagst: Schick essen gehen muss heute ausfallen. Mein Krümel partnersuche mit behindertem kind wieder in der Klinik Beiträge der letzten Zeit anzeigen: Leben, Arbeit, Wohnen Familienleben Geschwisterkinder nur für Mitglieder Hilfsmittel Intensivkinder Kindergarten und Schule Kontakte und Partnersuche mit behindertem kind Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.


37 Grad - Wir gehören zusammen!


Einen Kommentar hinzufügen